Selbsthilfe über den Stuhlkreis hinaus

Gemeinschaftliche Selbsthilfe ist vielfältig – in welcher Form die Gruppentreffen stattfinden bestimmt jede Selbsthilfegruppe in Eigenregie. Der Gesprächskreis ist sicherlich die häufigste Form und hat sich auch sehr bewährt. Es gibt aber auch Selbsthilfegruppen, die sich für gemeinsame Aktivitäten treffen und zum Beispiel zusammen kochen, malen, wandern gehen oder themenspezifische Übungen machen.

Eine solche Gruppe, die sich nicht im Stuhlkreis trifft, sind die Freakrunner aus Nürnberg. „Selbsthilfe über den Stuhlkreis hinaus“ weiterlesen

Videobeweis: So toll war das Selbstival

Die Highlights vom Selbstival? Das perfekte Wetter, hochmotivierte Selbsthilfegruppen, viele nette Begegnungen, Gebärdendolmetscherinnen in vollem Einsatz, unermüdliche Ehrenamtliche, echte Inklusion, ausgelassene Stimmung und eine fröhliche Atmosphäre, das eingespielte Team und Vieles mehr. Wenn wir das Selbsthilfe Festival im Juni auf dem Jakobsplatz Revue passieren lassen, will die Liste der schönsten Momente an diesem Tag gar nicht enden. „Videobeweis: So toll war das Selbstival“ weiterlesen

Wie macht ihr das?

Über den Tellerrand schauten 20 In-Gang-Setzerinnen und In-Gang-Setzer beim überregionalen Austausch bei Kiss Nürnberg.

Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Selbsthilfekontaktstelle
KISS Stuttgart, der Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive Bad Vilbel e.V. und der Selbsthilfekontaktstellen aus Mittelfranken widmeten sich am Vormittag dem Erfahrungsaustausch untereinander.

Am Nachmittag gab es theoretische und praktische Einblicke in „wertschätzende Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg.

Kiss Mittelfranken, Dez. 2018

Jung? Aktiv? – InGangSetzerIn werden!

Bist du zwischen 18 und 35, lebst in Mittelfranken und möchtest dich für andere engagieren? – Dann suchen wir genau dich!

Seit Jahren beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit dem Thema „Junge Selbsthilfe“, was durch erfolgreiche Maßnahmen, wie die Erweiterung des Kiss-Teams durch engagierte junge KollegInnen, dem Drehen eines Kinospots, dem ersten bayrischen Selbsthilfe-Festival „Selbstival“ und viele weitere Projekte, schon Früchte trägt. Nachdem bereits 2014 InGangsetzerInnen und 2017 migrantische InGangsetzerInnen geschult wurden, gehen wir von Kiss Mittelfranken nun den nächsten Schritt – wir suchen engagierte, vielseitig interessierte, junge InGangSetzerInnen!
InGangSetzerInnen geben Selbsthilfegruppen im Gründungsprozess Starthilfe.
Jung? Aktiv? – InGangSetzerIn werden!“ weiterlesen

Bei Kiss läuft’s

Kiss war nun zum zweiten Mal beim B2Run Firmenlauf in Nürnberg mit einem Team aus Selbsthilfeaktiven und Kiss-Mitarbeiterinnen dabei! Hochmotiviert haben wir den Temperaturen getrotzt und sind die Strecke um den Dutzendteich gelaufen bzw. gewalked.

Hier gibt es ein paar Eindrücke:

Nächstes Jahr möchten wir natürlich wieder mitmachen, dann hoffentlich mit noch mehr LäuferInnen! Vielleicht auch mit Ihnen?

Kiss Nürnberg•Fürth•Erlangen, den 01.08.2018

DSGVO: Unterstützung durch das Bayerische Innenministerium

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Viele Selbsthilfegruppen, Vereine und ehrenamtlich Tätige sind verunsichert durch das neue Datenschutzrecht. Auf der Internetseite www.dsgvo-verstehen-bayern.de/  stellt das bayerische Innenministerium viele Informationen,  Vorlagen, Mustererklärungen  und eine DSGVO-Vereins-Hotline zur Verfügung, um den Selbsthilfeverantwortlichen die Arbeit mit den neuen Datenschutzregeln zu vereinfachen.

Kiss Mittelfranken, den 31.07.2018

Kiss in den Nürnberger Nachrichten

Toller Artikel zur Jungen Selbsthilfe!

Letzte Woche wurde in den Nürnberger Nachrichten über Kiss, die Junge Selbsthilfe und unser Selbstival am kommenden Samstag berichtet – wir sind begeistert von dem Artikel 🙂 Schauen Sie doch mal hier: www.nordbayern.de/1.7728826
Ein Foto (vielleicht mit einer Überraschung?!) ist auch dabei!

Kiss Mittelfranken, den 25.06.2018

Palettenmöbel selber bauen!

Selbsthilfeaktive und Studierende der TH Ohm bauen gemeinsam Loungemöbel aus Europaletten!
Im Workshop sind noch Plätze frei, dh. Aktive aus Selbsthilfegruppen aus Mittelfranken sind herzlich eingeladen, an einzelnen oder allen Terminen mitzumachen! Die Teilnahme ist kostenfrei, alle Infos und Anmeldung bei uns.

Termine: 08.+09. Juni sowie 15.+16. Juni (Freitag von 15-18 Uhr und Samstag von 10-17 Uhr) auf dem AEG Gelände.
Die Möbel feiern ihre Premiere auf dem Selbstival!!!

Kiss Mittelfranken, den 06.06.2018