Publikationen

Wanderausstellung „Selbsthilfe zeigt Gesicht“

Die Ausstellung besteht aus 28 Rollups. Ein Teil der Ausstellung lässt Menschen aus verschiedenen Selbsthilfegruppen zu Wort kommen, wobei die Personen hierfür beispielhaft für viele Hunderte Engagierte stehen.

Titelbild Selbsthilfe zeigt GesichtErgänzend dazu informiert der andere Teil der Ausstellung über Grundlagen der Selbsthilfe im Allgemeinen und gibt einen Überblick über die Arbeit in einer Selbsthilfegruppe, ihre Potenziale und Möglichkeiten sowie die Tätigkeiten der Kontaktstelle.

Die 11 Infotafeln zur Selbsthilfe und 17 Protraits entstanden 2014 und können als Wanderausstellung ausgeliehen werden.

Hier geht es zu allen weiteren Informationen und Leihbedingungen rund um die Ausstellung!

kiss.magazin

Ausgabe 2017 heißt Willst du mit mir reden?

Kiss Mittelfranken e.V. gibt das kiss.magazin heraus: Ein Gemeinschaftsprojekt von Ehrenamtlichen aus verschiedenen Selbsthilfegruppen und Kiss-Mitarbeiterinnen. Wenn Sie Interesse haben, beim nächsten Magazin mitzuarbeiten, kommen Sie einfach auf uns zu!

In der Ausgabe 2017 geht es um Junge Selbsthilfe!

Die Magazine können bei Kiss Nürnberg•Fürth•Erlangen bestellt werden. Einige ältere Ausgaben sind allerdings vergriffen.

 

Selbsthilfekompass

Titelblatt Selbsthilfekompass
Selbsthilfe-kompass

Die kostenlose Broschüre ist eine alphabetische Auflistung aller mittelfränkischen Selbsthilfegruppen.

Auf einen Blick ist erkennbar, wo in Mittelfranken zu welchem Thema Selbsthilfegruppen zu finden sind.

Wege entstehen beim Gehen

Titelblatt Wege entstehen beim Gehen
Wege entstehen beim Gehen

Die Broschüre „Wege entstehen beim Gehen“ gibt Tipps und Anregungen für die Arbeit in Selbsthilfegruppen.

Sie beantwortet die gängigen Fragen, die bei der Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe auftauchen. Bestehenden Gruppen bietet sie Grundinformationen über gruppendynamische Aspekte sowie Lösungsmöglichkeiten bei Schwierigkeiten und Konflikten in der Selbsthilfegruppe.