Über Selbsthilfe

Selbsthilfe ist

  • ein lebendiger Austausch von Menschen mit ähnlichen Erfahrungen und Anliegen im gesundheitlichen, sozialen und/oder persönlichen Bereich
  • selbstorganisierte und basisdemokratische Unterstützung
  • bunt, vielfältig, freiwillig, international und gesellschaftlich wichtig
  • eine Chance für Jede und Jeden
  • keine Frage des Alters

Hände, die sich gegenseitig Mikadostäbe reichen

Selbsthilfe bietet

  • Anonymität und einen geschützten Raum für Kontakt, Austausch und Information
  • die Möglichkeit für positive Veränderung und gemeinsam neue Wege zu gehen
  • eine wichtige Ergänzung zu medizinischer und therapeutischer Behandlung
  • Hilfe und Rat in schwierigen Lebenssituationen oder bei Erkrankungen
  • einen Rahmen um Kraft, Mut und Hoffnung zu schöpfen

Es gibt viele gute Gründe für die Selbsthilfe in Gruppen: Gemeinsam lässt sich einfach mehr erreichen! Rund 3,5 Millionen Menschen wirken bundesweit in ca. 70.000 – 100.000 Selbsthilfegruppen mit. Sie knüpfen mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement ein Netz gegenseitiger Hilfe und nehmen ihr Leben selbst in die Hand. In Mittelfranken sind aktuell über 800 Selbsthilfegruppen zu unterschiedlichsten Themen aktiv.
Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach oder schauen sich bei den Publikationen unter Service um.