1. Mittelfränkischer Selbsthilfepreis: Engagement – darauf kommt es an!

Gestiftet von der Bürgerstiftung Kerscher

Wir von den Selbsthilfekontaktstellen Kiss Mittelfranken e. V. möchten zusammen mit der Bürgerstiftung Kerscher Ihren ehrenamtlichen Einsatz in den Selbsthilfegruppen würdigen und dazu beitragen, dass Ihre Leistung anerkannt und der Stellenwert von gemeinschaftlicher Selbsthilfe in der Öffentlichkeit gefördert wird.

Deshalb verleihen wir 2019 das erste Mal den mittelfränkischen Selbsthilfepreis! Er ist mit jeweils 2.000 Euro für drei Selbsthilfegruppen dotiert. Bewerben Sie sich gerne mit Ihrer Selbsthilfegruppe auf diesen Preis! Eine Jury entscheidet dann, welche Gruppen prämiert werden.

Die feierliche Preisverleihung wird am 7. November 2019 ab 18:30 Uhr im Bürger Saal der Kerscher Stiftung am Klinikum Nürnberg stattfinden.

Der Selbsthilfepreis 2019

Der Selbsthilfepreis 2019 „Engagement – darauf kommt es an“ wird für das Thema „Nachwuchs – neue Teilnehmer*innen für die Selbsthilfegruppe finden und begeistern“ verliehen.

Neue Teilnehmende in die Selbsthilfegruppe einzubinden, stellt oftmals eine Herausforderung dar. Vor allem, wenn es z. B. große Altersunterschiede oder Sprachbarrieren gibt. Auch stellen viele Selbsthilfegruppen fest, dass es ihnen an „Nachwuchs“ mangelt. Dann stehen sie vor der Herausforderung, neue Personen auf ihre Gruppe aufmerksam zu machen.

Wie ist Ihre Selbsthilfegruppe mit einer solchen „Herausforderung“ umgegangen? Welche Möglichkeiten haben Sie gefunden? Es können langjährige, bewährte Traditionen der Aufnahme von neuen Personen in die Gruppe sein. Oder ein kurzfristiges Projekt, das es neuen Teilnehmenden erleichtert, sich in die Gruppe einzufinden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 Teilnahmebedingungen

  • Sie sind eine Selbsthilfegruppe aus dem sozialen oder gesundheitsbezogenen Bereich.
  • Sie haben regelmäßige Gruppentreffen. Diese finden in Mittelfranken statt.
  • Ihre Selbsthilfegruppe wird nicht professionell angeleitet.
  • Sie können bereits abgeschlossene Aktionen, laufende Projekte sowie geplante Vorhaben einreichen.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 30. Juni 2019!

Bitte benutzen Sie dazu folgende Formulare (zum Ausfüllen öffnen Sie die Formulare in Ihrem PDF Reader z. B. Adobe bzw. speichern Sie sie zunächst auf Ihrem PC ab):

  1. Kontaktformular inklusive Einwilligung der Datenschutzerklärung
  2. Bewerbungsbogen zur Beschreibung des Vorhabens

Wenn Sie Fragen zum Selbsthilfepreis haben, zögern Sie nicht uns anzurufen: 0911 234 9449