Seminare und Veranstaltungen

Kiss Mittelfranken bietet neben den Informationsveranstaltungen zur Selbsthilfeförderung auch Seminare und Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen, die für Selbsthilfeaktive interessant sind, an und fördert durch Austauschtreffen die Vernetzung zwischen den Gruppen. Nähere Informationen und die genauen Termine zu aktuellen Seminaren und Veranstaltungen finden Sie – mit einem Klick auf das Bild oder auf folgenden Link – in unserem Seminarflyer für das erste Halbjahr 2022.

Seminare und Veranstaltungen (1. Halbjahr 2022)

 

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis spätestens sieben Tage vorher schriftlich oder telefonisch bei der jeweiligen Kontaktstelle an.

Bitte beachten Sie: Bei unseren Veranstaltungen und Seminaren in den Kontaktstellen achten wir noch auf ausreichenden Abstand und es gilt die Maskenpflicht – im Sitzen kann die Maske gerne abgenommen werden.

Bei Bedarf ist der Flyer auch in einem stärkeren Kontrastverhältnis verfügbar: Melden Sie sich dazu gerne bei einer der Kontaktstellen.

Selbsthilfemarkt

Am Samstag, den 14. Mai 2022 findet am Jakobsplatz in Nürnberg von 13 – 16 Uhr der erste Selbsthilfemarkt statt. Bei dieser Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit ganz unverbindlich verschiedene Selbsthilfegruppen aus Mittelfranken kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen.

Welche Selbsthilfegruppen sich an diesem Tag mit einem Info-Stand präsentieren, können Sie hier nachlesen https://kiss-mfr.de/selbsthilfemarkt/

TaBu-Veranstaltungsreihe 

Themen ansprechen – Bewusst unterhalten!

  • Filmnachmittag mit Austausch
    Mit-Leid – Angehörige psychisch kranker Menschen
    So, 15.05.2022, 14 – 16:30 Uhr bei Kiss Roth-Schwabach
  • Onlinevortrag
    Jung oder Alt, gesund oder krank …. Gehört Sex einfach zum Leben?
    Di, 31.05.2022, 18 – 20 Uhr
  • Vortrag mit Austausch
    „Chronisch krank – (wann) soll ich es meinem Arbeitgeber sagen?“
    Do, 23.06.2022, 18 Uhr bei Kiss Ansbach

Mehr Infos hier

In-House Seminare

Wir Kiss-Mitarbeiter*innen kommen auf Anfrage in Ihre Gruppe, wenn Sie einen speziellen Wunsch nach Unterstützung oder Aktivierung in Ihrer Selbsthilfearbeit haben.

Mögliche Themen sind

  • Moderation – wie geht das in der SHG?
  • Spiele und Übungen für eine lebendige Gruppenarbeit
  • Struktur in die Gruppe bringen – Rollen, Regeln, Ablauf
  • Situationsanalyse – wo stehen wir und wo wollen wir hin?
  • Wenn es kracht – Konflikte lösen in der SHG
  • Abenteuer Gruppe – Stärken nutzen, mit Schwächen umgehen
  • Wir lassen es uns gut gehen – Entspannendes für die Gruppe
  • Erste-Hilfe-Kurs für die Seele

Wenn Sie uns zu einem Thema einladen möchten, wenden Sie sich zur Terminabsprache an die Kiss in Ihrer Nähe.