Selbsthilfekontaktstellen Kiss Mittelfranken e.V.

Der gemeinnützige Verein bildet das Dach für über 800 Selbsthilfegruppen und ist die zentrale Plattform für die Selbsthilfelandschaft in Mittelfranken. Er ist Träger der fünf Kontakt- und Informationsstellen (Kiss) in Mittelfranken, professionellen Einrichtungen mit den Schwerpunkten Beratung – Vernetzung – Fortbildung für alle Akteure rund um die gesundheitsbezogene und soziale Selbsthilfe.

Tätigkeiten von Kiss Mittelfranken

Kiss unterstützt bei allen Anliegen rund um das Thema Selbsthilfe

  • Finden der richtigen Selbsthilfegruppe
  • Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe
  • Bestehende Selbsthilfegruppen beraten
  • Aufklärung: Was kann Selbsthilfe leisten?
  • Möglichkeit der finanziellen Förderung von Gruppen
  • Hilfe bei der Suche nach einem Raum
  • Vermittlung von Grundlagen der Gruppenarbeit

Was Kiss genau im letzten Jahr gemacht hat, können Sie in unserem Sachbericht nachlesen.

Kiss Sachbericht 2017

Kiss Mittelfranken e.V. ist Mitglied bei

  • Der Paritätische – Landesverband Bayern e.V.
  • DAG SHG – Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V.
  • SHK Bayern e.V. – Selbsthilfekontaktstellen Bayern e.V. – der  Zusammenschluss von Trägern der bayerischen Selbsthilfekontaktstellen und weiterer Selbsthilfeunterstützungsangebote
  • Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen, angesiedelt bei der NAKOS