Moderierte Gruppenchats

Unser neues virtuelles Angebot, an dem wir in den letzten Wochen gebastelt haben, geht an den Start. Wir bieten im Juli drei themenbezogene Gruppenchats an, die von uns moderiert werden. Bei Bedarf können daraus auch jeweils Folgetermine vereinbart werden. Unsere Chats sind anonym, weil Sie sich zwar registrieren müssen, aber unter einem Nicknamen nur sichtbar sind. Das Angebot ist natürlich kostenlos und datensicher.

Erfahren Sie selbst, wie es ist, sich mit anderen über ein Thema schriftlich auszutauschen und wer weiß, vielleicht entsteht daraus sogar ein längerer Kontakt oder eine Selbsthilfegruppe vor Ort.
Unsere moderierten Gruppenchats finden zu folgenden Themen und Zeiten statt:

Mi, 15. Juli 2020 von 20-21 Uhr für Eltern mit ADHS-Kindern

Di, 21. Juli 2020 von 20-21 Uhr für Angehörige, die zuhause ihre Eltern oder den/die Lebenspartner*in pflegen

Mi, 22. Juli 2020 von 20-21 Uhr für Junge Menschen mit Angststörungen zwischen 18-35 Jahren

Klicken Sie sich rein!

 

Kiss Mittelfranken, 29.06.2020